Kennst du eigentlich? Heute: Salon am Moritzplatz

Epische Ereignisse gefällig? Der Salon am Moritzplatz befindet sich im Gebäude einer alten Bank und versteht sich als offener Diskursraum. Ob Konzerte, Ausstellungen oder Online-Formate in Zeiten von COVID-19. Die Hauptsache ist, dass die Kultur gefördert wird! von Maria Radke VASiSTAS: Stellt Euch doch erst einmal vor, wer seid Ihr (mehr …)

Sichtbarkeit durch Unsichtbarkeit oder Unsichtbarkeit durch Sichtbarkeit?

– Die Situation Bildender Künstler*innen zu Zeiten der Corona-Krise – Ein Gastkommentar von Sophie Lindner & Martin Wiesinger Mitte März begann zur Prävention der Ausbreitung des Corona-Virus die “Schließung” aller Orte des sogenannten öffentlichen Lebens, ausgenommen versorgungsrelevanter Einrichtungen. Seitdem sprechen die medialen Kanäle Kulturschaffender von ihrer zuvor schon vorhandenen und (mehr …)

Kennst du eigentlich? Heute: Raum für drastische Maßnahmen

Für die heutige Berlin-Ausgabe von “Kennst du eigentlich?” sind wir in den hippen Friedrichshain gefahren. Hier reiht sich Bar an Restaurant und Bioladen an Späti und Fair-Fashion Lädchen an Café. Irgendwo dazwischen findet man auch den Raum für drastische Maßnahmen, der den Alltag und die Kunst (wieder) näher zusammenbringen möchte. (mehr …)

Kennst du eigentlich? Heute: Galerie Wedding


Von Dresden über New York nach Berlin. Heute stellen wir euch in unserer Reihe “Kennst du eigentlich?” das erste Interview aus der Hauptstadt vor: Die städtische Galerie Wedding liegt zwischen der Müllerstraße und dem Leopoldplatz und ist ein Treffpunkt für zeitgenössische und kritische Kunst.

Weiterlesen “Kennst du eigentlich? Heute: Galerie Wedding”

Corona zeigt, auf welch wackeligem Fundament die Kultur und Kunst seit langer Zeit stehen.

Ausstellung abgesagt, Konzert oder Veranstaltung verschoben und die Museen zeigen momentan alle das gleiche: geschlossene Türen. Für die Beschäftigten, Honorarkräfte und Freiberufler*innen dieser Branche ein finanzielles Disaster. Ein Kommentar von Christian Rätsch Da ist sie nun auch bei uns angekommen, die Corona-Krise und wen befällt sie wirtschaftlich als erstes? Die (mehr …)