CHRISTOPH LIEPACH

Christoph Liepach lives and works in Leipzig, Germany

WEBSITE

CV

 

geboren 1990 in Gera

seit 2018 Studium an der HGB Leipzig, bei Prof. Tina Bara
seit 2015 Masterstudium Kunstpädagogik außerschulisch, Universität Leipzig
2014 – 2015 Bachelorstudium Romanistik, Universität Leipzig
2014 Bachelor of Art
2013 Erasmus-Studienstipendium, Bau Centro Universitario de Diseño de Barcelona
2010 – 2014 Bachelorstudium Integriertes Design, Hochschule Anhalt Fachbereich Design Dessau, Schwerpunkt: Typografie, Fotografie, Editorial Design

Grants & Awards:
2016 Wettbewerb ›Internationaler DAM Architectural Book Award‹ (Shortlist)
2013 Leistungsstipendium (Hochschule Anhalt, Fachbereich Design)
2012 Gewinner des ›Yougendmedienpreis Thüringen‹ in der Kategorie Fotografie

EXHIBITIONS / PROJECTS

 

(selection)

2018 Requiem for a Failed State, HALLE 14, Spinnereistr. 7, 04179 Leipzig | Lichtleere Räume, DIE FLIESENGALERIE, Jahnallee 69, 04177 Leipzig
2017 Die Sammlung zerkratzter Medaillen (solo), Wurzner Straße 58, 04315 Leipzig | Normierte Welt Pöge-Haus e.V., Hedwigstraße 20, 04315 Leipzig
2016 Mauritius-Kunstwettbewerb, 3. Hallesche Mauritiustage Barmherzigkeit,  Moritzkirche, An der Moritzkirche 8 , 06108 Halle | 3 DRITTE #5, Projektwohnung krudebude, Stannebeinplatz 13, 04347 Leipzig | PLATTENBAU IDYLLE – MEIN ZU HAUSE IN DER PLATTE, Alte Salzstraße 53, 04209 Leipzig | Studioausstellung Stadtbilderklärer Gera-Lusan, Stadtmuseum Gera, Museumsplatz 1, 07545 Gera 2015 spektral, Heinrichstr. 9, 04317 Leipzig
2014 What means nEUROPA to me, Galerie Treibhaus Dresden, Katharinenstraße 11-13, 01099 Dresden | Und dann habe ich lange lange Jahre gewartet!, Deutsche Angestellten-Akademie Leipzig, Torgauer Platz 2, 04315 Leipzig


You can find more works of Christoph Liepach on his website!​

Vero – #1 WBS 70/IW73- 6 / 5 C-Prints 2018, 9 x 13 cm (Foto: Christoph Liepach)
Vero – #1 WBS 70/IW73-6 / Puppenhaus 73 x 92 x 67 cm (Foto: Christoph Liepach)
Vero – #1 WBS 70/IW73-6 / 2 C-Prints, 179 x 126 cm (Foto: Christoph Liepach)