TIM SANDOW

Tim Sandow lives and works in Vienna, Austria

WEBSITE

CV

 

born 1988 in Wolgast, Deutschland | 2009 – 2014 Bergische Universität Wuppertal (B.A.) | 2014 – 2016 Bergische Universität Wuppertal (M.Ed.) | 2014 – 2016 Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Siegfried Anzinger | Since 2016 Akademie der bildenden Künste Wien bei Prof. Daniel Richter

 


 

Das große erzählerische Moment mit all seinen unzähligen Verweisen spielt in jeder Arbeit eine wichtige Rolle. Dabei werden oft augenscheinlich belanglose Themen zum Anlass genutzt und erst im Verlauf des Malprozesses – nachdem der Bildraum wie aus einer Aufzählung heraus – zu einer Geschichte geformt. Die Geschichten lassen sich aber nicht auflösen, vielmehr muss man in der Betrachtung auf die eigene Anschauung vertrauen.

EXHIBTIONS/PROJECTS

 

2018 PO CIEMKU – Tim Sandow und Momo Trommer, T/abor, Wien | DIE GROSSE Kunstausstellung, Museum Kunstpalast, Düsseldorf | 2017 GELD [“Almost there, baby”], Klasse Richter I Klasse Metzel, Akademie der bildenden Künste, München | GELD, Klasse Metzel I Klasse Richter, Semperdepot EG Nord, Wien | 2016 Hinterzimmer, Galerie Kunstkomplex, Wuppertal | kuːl, Bildhauereiatelier, Wuppertal | Bad Painting, Bergische Universität Wuppertal, Rektoratsgebäude | 2015 Ist nicht schlimm,wenn’s schnell geht, Faerber Ausstellungsraum, Wuppertal | 2014 Gedanken über Freiheit, K29, Düsseldorf

 


 

See more works of Tim Sandow on his Website!

PIRATEN PLANSCHEN (2018), Leimfarbe auf Leinwand, 80 x 60 cm
AUF PATROUILLE (2018), Leimfarbe auf Leinwand, 80 x 70 cm
THE PARTY (2017), Leimfarbe, Öl und Gesso auf Leinwand