Kategorien
Malerei Skulptur

Angelika Trojnarski

Lebt und arbeitet in Düsseldorf, Deutschland

“Dunkler Stern”, 2015

Papier, Pigment, Öl auf Leinwand 70 x 60 cm

Statement

Die angefügten Abbildungen stammen aus meiner aktuellen Einzelausstellung “Verworfene Wahrheiten”.

Widerlegte wissenschaftliche Glaubenssätze und deren sukzessive Aktualisierung ist der Ausgangspunkt für diese Ausstellung. Zu oft gelten wissenschaftliche Erkenntnisse lange als unumstritten, bis sie letztendlich doch falsifiziert und durch neue Theorien aktualisiert werden.

Aus Recherchen zu wissenschaftlichen Paradigmen und ihren Überwerfungen, entwickle ich Arbeiten, die sich beispielsweise der Jahrezehnte langen Erforschung des Magnetsinns der Zugvögel, diverser Theorien zum Urknall oder der Weltformel widmen.

Bild: “Schnäbel 1-3”, Glasierte Keramik, Stein, Größe max. 40 cm, 2015

Installationsansicht

Galerie Tanja Wagner, Berlin

Mehr über die Künstlerin?

Dann hier entlang …