Kategorien
Installation

Robert Brandes

Lebt und arbeitet in Berlin, Deutschland

FUCK SLOWING (KEEP THE PACE), 2018

Mixed Media Installation: Stahl, Gummi, Babypuder, Video-Projektionen, Sound, Fineliner auf Papier.

Ausstellungsansicht DIESOPHIE, Münster

Statement

Robert Brandes arbeitet medienübergreifend und unter Nutzung inhaltlicher Verschiebungen im Spannungsfeld von Mehrdeutigkeit, Banalität und Körperlichkeit. Sein eigener Körper spielt dabei als performatives, stets verfügbares Material eine wichtige Rolle.

Er hat zudem eine Kunstfigur im Kontext interdisziplinärer Projekte mit musikalischer Grundlage erschaffen. Der Autodidakt Franz Klommer, der nach eigener Aussage keine Kunst studiert hat, dafür aber hinreichend das Internet, ist dabei auch ein Vehikel, um zu unerwarteten künstlerischen Ergebnissen zu kommen.

Bild: FUCK SLOWING (KEEP THE PACE), 2018, Mixed Media Installation: Stahl, Gummi, Babypuder, Video-Projektionen, Sound, Fineliner auf Papier. Ausstellungsansicht DIESOPHIE, Münster

FUCK SLOWING (KEEP THE PACE) Detail, 2018

Mixed Media Installation: Stahl, Gummi, Babypuder, Video-Projektionen, Sound, Fineliner auf Papier.

Ausstellungsansicht DIESOPHIE, Münster

Mehr über den Künstler?

Dann hier entlang …