Tausendmal kopiert, doch nie erreicht: Sibylle und Brigitte machten es vor und schrieben Geschichte.


“Sibylle” – nie gehört? So ging es mir jedenfalls, als ich zum ersten Mal die Plakate und Flyer für die neue Ausstellung im Kunstgewerbemuseum gesehen habe. Und deswegen war ich auch nicht gleich angefixt. Ein Ausflug nach Pillnitz mit einer Freundin brachte mich dann aber überraschend in ein Modefotografie-Paradies und zu einem unverhofften Meet & Greet mit dem Türsteher des Berghains.

Weiterlesen “Tausendmal kopiert, doch nie erreicht: Sibylle und Brigitte machten es vor und schrieben Geschichte.”

Reminder: “Berlin / Babylon – Film und Kunst in der Weimarer Republik”


written by Isabella Engelhardt

Professor Jürgen Müller von der TU Dresden startete mit “Nosferatu” den Auftakt zu seiner dreiteiligen Vortragsreihe “Berlin/Babylon – Film und Kunst in der Weimarer Republik” im Dresdner Residenzschloss. Wer Teil II nicht verpassen möchte, sollte sich den 07. Mai unbedingt im Kalender notieren. Für uns hat der Professor für Kunstgeschichte das Wichtigste zusammengefasst:

Weiterlesen “Reminder: “Berlin / Babylon – Film und Kunst in der Weimarer Republik””

Corrupted Full Of Life: Interview with artist Matti Sumari


Esitämme (we introduce): Matti Sumari. His exhibition “corrupted full of life” started the new exhibition program for 2018 at Schimmel Projects – Art Centre Dresden. At the opening we had a chat with the Helsinki born artist.

Weiterlesen “Corrupted Full Of Life: Interview with artist Matti Sumari”

Es gibt jetzt einen neuen Off-Space in Dresden (Nicht in der Neustadt!)


Bereits am 26. Oktober feierte der Schimmel Projects – Art Centre (Kurz: SP-ACE Dresden) auf der Großenhainer Straße 61-63 mit der Ausstellung “YAOI” der dänischen Künstlerin Lotte Nielsen seine Eröffnung.

Weiterlesen “Es gibt jetzt einen neuen Off-Space in Dresden (Nicht in der Neustadt!)”

HEUTE: ANDREAS SCHLIEBENOW


Heute geht es mit dem Künstler ANDREAS SCHLIEBENOW in die weite Natur – mitten in Dresden. Wir reden über die Zukunft, Musik, Möbel und auch ein kleines bisschen über Kunst. Andreas ist auch bei uns als Künstler zu sehen. Eine Ausstellung in unserem Projektraum hat er auch schon gemacht. Wir bleiben gespannt wohin die Reise mit ihm geht.

Weiterlesen “HEUTE: ANDREAS SCHLIEBENOW”