Ohne diese Orte hätten wir keine Geschichten zu erzählen.


Unter dem Hashtag #nadannmachdochmal fordern der Konglomerat e.V. und weitere Dresdener Initiativen einen offenen Dialog und eine Diskussion über die Errichtung von “Zukunftsschutzgebieten” in der Stadt.

Weiterlesen “Ohne diese Orte hätten wir keine Geschichten zu erzählen.”

Corrupted Full Of Life: Interview with artist Matti Sumari


Esitämme (we introduce): Matti Sumari. His exhibition “corrupted full of life” started the new exhibition program for 2018 at Schimmel Projects – Art Centre Dresden. At the opening we had a chat with the Helsinki born artist.

Weiterlesen “Corrupted Full Of Life: Interview with artist Matti Sumari”

Das EX14 in der Dresdner Neustadt feiert Re-Opening!


Nach längerer Renovierungspause öffnete das EX14 am letzten Donnerstag (12.04.2018) am Albertplatz in der Dresdner Neustadt endlich wieder seine goldene Tür und startet mit einer Gruppenausstellung der Mitglieder in die neue Saison.

Weiterlesen “Das EX14 in der Dresdner Neustadt feiert Re-Opening!”

Power of Place


Anna Erdmann und Franziska Goralski sind Absolventinnen an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Im letzten Sommer haben sie in Kooperation mit anderen Künstler*innen und Aktivist*innen den Open Space lilac P.O.P. veranstaltet. Außerdem sind sie seit geraumer Zeit unter dem Pseudonym “die Blaue Distanz” in der Kunst- und Kulturlandschaft Dresdens und darüber hinaus bekannt. Zeit für ein Gespräch!

Weiterlesen “Power of Place”

Es gibt jetzt einen neuen Off-Space in Dresden (Nicht in der Neustadt!)


Bereits am 26. Oktober feierte der Schimmel Projects – Art Centre (Kurz: SP-ACE Dresden) auf der Großenhainer Straße 61-63 mit der Ausstellung “YAOI” der dänischen Künstlerin Lotte Nielsen seine Eröffnung.

Weiterlesen “Es gibt jetzt einen neuen Off-Space in Dresden (Nicht in der Neustadt!)”